Schnelle Diät, um 7 Tage lang Gewicht zu verlieren

schnelle Diätoptionen zur Gewichtsreduktion

Die offizielle Version eines Phänomens wie der 7-Tage-Schnelldiät zum Abnehmen behauptet, dass Sie tatsächlich abnehmen werden. Und das Gewicht wird natürlich nicht zurückkehren. Und Essgewohnheiten selbst "wachsen" nützlich nach. Ja, und Ihre Ohren werden durch die Paste weich und seidig. Es gibt eine Option, bei der die 7-Tage-Diät funktioniert.

Ihr Körper besteht aus starken Knochen, gesunden Gelenken und viel Muskeln sowie sehr wenig Fett. Sie essen richtig, trainieren regelmäßig und alles, was Sie brauchen, um perfekt auszusehen, ist, überschüssige Flüssigkeit abzugeben. Ja, in einer Woche kann man nur "das Wasser ablassen", und selbst dann ist es nicht notwendig. Das Problem mit "Entwässerung" ist, dass es nicht sehr gesund ist und Sie 1-2 Mal im Jahr üben können, und selbst dann mit dem großen Ziel, zum Beispiel einen Wettbewerb zu gewinnen. Zum Beispiel für eine Reise in exotische Länder, einen Abschluss oder eine Firmenfeier tun gesunde Menschen diese Dinge nicht. Nur weil es keinen Sinn ergibt. Das Wasser kehrt buchstäblich in vier Stunden "an seinen Platz" zurück, das Aussehen verschlechtert sich schnell. Hungerstreiks für 7 Tage sind bei Menschen sehr beliebt und der beste Weg, um Ihre Zeit zu verschwenden.

Warum kein schneller Gewichtsverlust 7-Tage-Diät funktioniert

Bei all diesen Menüoptionen gibt es nur ein Problem. Aber es ist groß. Dies ist eine Substitution von Konzepten. Anstatt zu einem Fettabbau zu führen, verursacht eine schnelle Ernährung einen Gewichtsverlust, normalerweise aufgrund von Dehydration. Sie "hilft" auch dabei, den Inhalt des Darms loszuwerden, was dem weggeworfenen Sparschwein auch ein paar Kilo hinzufügt. Und all diese Ergebnisse sind sehr kurzlebig. Wenn Sie zu einer normalen Ernährung zurückkehren, egal ob "sauber und korrekt" oder voller bedingter "Regime-Verstöße", kehrt das Gewicht schnell zurück. Warum es Gewicht gibt, ein sehr unappetitliches Ödem entsteht, Cellulite "kriecht" und alles in allem hält Sie all diese Verrücktheit wirklich davon ab zu erkennen, wofür Sie sich schnell ernähren.

Und es gibt eine ganze Kategorie von Frauen, für die schnelle Diäten relativ schmerzfrei sind. Dies sind natürlich dünne, leicht übergewichtige Mädchen, die ihre erste Diät machen. Solange die Diät wirklich die erste ist und vorher Eis, Pasta mit Schnitzel und andere Säulen der normalen Mädchendiät nicht vernachlässigt wurden. Und je jünger das Mädchen, desto geringer das Risiko. All dies ist nicht auf die Diskriminierung älterer Menschen zurückzuführen, sondern auf die Tatsache, dass junge Kreaturen einfach einen höheren Hormonspiegel haben, der der Schlüssel zum Abnehmen und Abhalten ist, und dass sie sich schneller erholen.

Die Leute denken oft, dass nach 7 Tagen strenger Einschränkungen ewiges Glück kommt und die sogenannte "richtige Ernährung" leicht und natürlich beobachtet werden kann. Ja, nur das alles widerspricht den natürlichen Mechanismen der Selbsterhaltung. Sie drängen uns zu viel zu essen. Tatsächlich wird normalerweise "angenommen", dass Menschen zuerst Nährstoffe ansammeln, dann jagen und verhungern und dann glücklich Beute essen und sich dann wieder ansammeln. Es stellt sich also heraus, dass dieser Hungerstreik als "Jagd" -Periode wahrgenommen wird. Nun, danach werden Sie das "Spiel" definitiv in Kuchenform in jedem ersten Café sehen, auf das Sie stoßen. Oder ersetzen Sie ruhig vier Portionen gesunden braunen Reis anstelle von einer. Der Überlebensinstinkt ist immer stärker als alle unsere mentalen Berechnungen darüber, wie schlank und schön wir nach dieser Diät sein werden.

Was sind die 7-Tage-Diäten zur schnellen Gewichtsabnahme?

Hier gibt es sicherlich viel zu ändern. Von "Wasser essen, Wasser trinken . . . " bis hin zu komplexen Pseudo-Portionen, deren gesamte Vielfalt darin besteht, verschiedene Gemüsesorten zu bewegen, sind Diäten sozusagen für jeden Geschmack geeignet.

Schokolade

Wie: Täglich werden 100 g Schokolade aus der Nahrung anvertraut. In der Regel wird empfohlen, dunkle Schokolade zu essen, da diese nützliche Substanzen - Antioxidantien - enthält und reich an Theobromin ist, das die Stimmung verbessert. Außerdem können Sie in einer Version so viel Kaffee trinken, wie Sie möchten, und in einer anderen Version grünen Tee. Wie jeder vermutet hat, ist die Tee-Option nicht gesünder als die Koffein-Option. Und die Ernährung funktioniert nicht wegen der besonderen magischen Eigenschaften von Schokolade, sondern einfach, weil jeder Hungerstreik, was auch immer er sein mag, kurzfristig funktionieren kann.

Bewertungen: Bewertungen der Schokoladendiät zeigen beeindruckende Ergebnisse. Ja, seine Autoren sollten bereits eine Auszeichnung im Bereich der Erfüllung der Bedürfnisse gewöhnlicher Bürger erhalten haben, falls vorhanden. Es scheint, dass Sie nicht auf Delikatessen verzichten und Gewicht verlieren. Aber die Autoren der Rezensionen sind unerbittlich: Am zweiten Tag steigen die leckeren Pralinen nicht mehr auf, am dritten Tag träumt er vom einfachsten Apfel und am vierten Tag lässt er normalerweise alles spätestens nächste Woche wieder auf so etwas sitzen. Kontinuierliches Gehen im Kreis und ein potenzielles Risiko für die Gesundheit des Nervensystems.

Süßigkeiten

Wie: für einen Tag sowohl Tee als auch Süßigkeiten. Ja, 100 g ganze Bonbons. Ich will nicht essen.

Testimonials: Sie zeigen an, dass das Gewicht steigt, aber all dies ist schwer zu ertragen. Und der Grund ist nicht nur Hunger. Viele Mädchen schreiben ehrlich, dass die Lutscherdiät wesentlich zur Verschlimmerung der Gastritis und zum Auftreten von Beschwerden im Darm beigetragen hat und im Allgemeinen das Letzte war, worauf das Mädchen "saß". Nach dieser Diät beginnen normalerweise die sogenannte "Überlastung" und die Unfähigkeit, Ihre Diät in irgendeiner Weise zu kontrollieren. Insgesamt kein Geschmack, kein Nutzen, aber was wollten Sie?

Zucker

Ich mag: für die Faulsten und die Ärmsten. 100 g Zucker und Tee. In der Beschreibung dieser Diät wird oft erwähnt, dass sie Patienten in einem Krankenhaus verschrieben wird. Aber aus welchem ​​Grund auch immer, die Tatsache, dass Zucker in Form von Glukose intravenös mit einer Pipette verabreicht wird, wird übersehen. Und in der Regel trinkt niemand Tee.

Bewertungen: Zeigen Sie an, dass dies eine hungernde Diät ist, die anschließend auch Magenschmerzen verursacht. Im Allgemeinen erscheint die Tatsache, dass mit Hilfe dieser Kreation eines unbekannten Autors jemand abnehmen kann, eher zweifelhaft.

Etwas weniger schädliche Diäten

Zumindest gibt es hier Ballaststoffe, die einigen Bürgern eine gewisse Chance geben, die Gesundheit ihres Verdauungstrakts zu erhalten. Aber auch hier erleben nur diejenigen, die bereits gesund sind und keine besonderen Essstörungen haben, "dies" sicher und schmerzlos.

Wie: Nehmen Sie 1, 5 kg Äpfel, Wassermelonen, Gurken, Tomaten, Zucchini oder anderes Gemüse als Kartoffeln. Und wir essen tagsüber. Nur anderthalb Kilo ausgewähltes Gemüse oder Obst. Beeren sind ebenfalls möglich. Vor dem Schlafengehen ist ein Glas Kefir erlaubt, wenn Sie sehr hungrig sind. Aber "wahre" Diäten gelten als Verstoß.

Bewertungen: Die unterschiedlichsten, von strahlenden Positiven im Sinne von "in nur einer Woche habe ich 7 kg geworfen, und nichts, was ich nach 2 Wochen nach einer Diät suchen musste, um 10 zu verlieren", bis hin zu den ganz ehrlichen, wo istEr spricht ehrlich von Schwindel und Durchfall, Schwäche und Unfähigkeit, mühsam aus dem Bett zu kommen, und anderen "Spezialeffekten". Im Allgemeinen spiegeln sie die Essenz des Phänomens wider: einen raschen Abfall, Verfall, Gewichtszunahme, die Suche nach einer neuen Diät des gleichen Typs.

In einer Woche verlieren sie Gewicht mit mehreren Getreidesorten aus 1 Glas Müsli, das mit heißem Wasser gedämpft wurde. Es wird angenommen, dass nur dieser Brei den Körper reinigt. Aber diese Diäten sind auch nicht ausgewogen. Im Allgemeinen sollte jeder gesunde Mensch vorsichtig sein, wenn in so kurzer Zeit so etwas wie ein schneller Gewichtsverlust von vielen Kilogramm angeboten wird.

06.11.2020